Leichtbaukamine

Der Universal–Leichtbaukamin (LB) ist ein Schornstein, der im Neubau und in der Sanierung als Systemkamin mit wenig Gewicht besticht sowie Schrägführungen bis zu 30° ermöglicht.

Dieses Schachtsystem ist die optimale Komplettlösung in Verbindung mit einer integrierten Abgasanlage vom Zeller in Edelstahl- oder auch in Keramikausführung. Der Leichtbaukamin besteht aus Fibersilikat-Brandschutzplatten; dieser Werkstoff fault und schimmelt nicht und bietet Schädlingen keinen Nährboden. Erhältlich ist dieser Leichtbaukamin mit Innendurchmesser 113-350 mm, größere Durchmesser – falls gewünscht – auf Anfrage.

Geeignet auch für mehrgeschossige Häuser erfüllt er alle Wärme- und Brandschutz-Anforderungen (90 Minuten Feuerwiderstandsdauer).

Auch die Durchführung durch mehrere Etagen ist mit dem Leichtbaukamin aufgrund seines geringen Platzbedarfs und Gewichts kein Problem. Sogar die Auflagen des Denkmalschutzes werden erfüllt, da auf ein massiv zu erstellendes Fundament weitgehend verzichtet werden kann.

Die Entscheidung zum Anschluss einer zusätzlichen Feuerstätte wie z.B. einem Kachel-, Holz- oder Pelletofen, fällt mit diesem Universal-Leichtbaukamin, mit seinen platz- und gewichtsparenden Abmessungen leicht, da seine nur 4 cm dicke Außenschale ein flexibles und kreatives Planen zulässt.

Denkbar zügig und flexibel ist dank der Trockenbauweise des Leichtbaukamins die Montage. Er kann unmittelbar nach dem Aufstellen beheizt werden und seine Endbehandlung ist variabel gestaltbar. Der Leichtbauschornstein eignet sich für alle Regelfeuerstätten, die mit festen, flüssigen oder gasförmigen Brennstoffen im Unter- bzw. Überdruck betrieben werden.

NEU: Alle Ausführungen liefern wir auch als raumluftunabhängiges LAS – System

Die Vorteile vom Leichtbaukamin:

  • der Universal Leichtbaukamin (LB) erfüllt alle Anforderungen für Niedrigenergie- und Passivhäuser
  • Sicherheit durch hohe Feuerwiderstandsklasse (L90) gewährt optimalen Brandschutz
  • Zuverlässige und dauerhafte Funktion durch hohe Qualität
  • Einfache, zügige Montage durch geschulte Mitarbeiter ermöglicht das sofortige Beheizen nach Fertigstellung
  • Geringes Gewicht, daher ist meist kein statisches Fundament zusätzlich nötig
  • Abgassysteme und Zubehör von Zeller ermöglichen kompatible Komplettlösungen zur sicheren Planung.
  • Für Niedrigenergie-oder Passivhaus
  • Komplettlösung aus einer Hand