Doppelwandige Edelstahlkamine für außen

Als Komplettlösung für den Innen- und den Außenbereich überzeugen die doppelwandigen Edelstahlkamine vor allem in Funktion und Form. Der besondere Vorteil dieser doppelwandigen Edelstahlkamine ist der erlaubte geringere Abstand zur Inneneinrichtung und zur Fassade, sofern das Außenrohr mit einer 30 Millimeter starken Dämmung vor zu intensiver Erwärmung geschützt ist.

Im modernen Wohnungsbau überzeugt der Edelstahlkamin, doppelwandig gebaut, nicht nur durch seine architektonischen Möglichkeiten, sondern auch durch sein ästhetisches Design und die variablen Elemente.

Systeme

  • Doppelwandiger Edelstahl-Außenkamin, metallisch dichtend und ohne Klemmbänder: Frei von Dichtungen besticht dieses System durch seine patentierte konische Steckverbindung.
  • Doppelwandiger Edelstahl-Außenkamin mit einer klassischen Klemmbandmontage: Dieses System ist ebenfalls frei von Dichtungen.
  • Doppelwandiger Edelstahl-Außenkamin, ausgestattet mit langlebig und hochwertig gefertigten Edelkeramik-Muffen und Einsatz-Rohren: Dieses System besitzt eine W3G-Zulassung für Pelletöfen und -heizungen sowie Hackschnitzelanlagen.

Alle Systeme sind in Ihrer gewünschten RAL-Farbe erhältlich.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • dichtungsfreie Verbindungstechnik
  • höhere Sicherheit
  • lange Lebensdauer
  • schafft Flexibilität und gestalterischen Spielraum
  • zertifizierte Produktion
  • effektive Zukunftssicherung und mehr Unabhängigkeit
  • einfache Nachrüstung an der Fassade
  • technisch und optisch hochwertig
  • Feuchtigkeitsschutz nach innen und außen
  • umweltfreundliches System
  • Wohlbehagen für die ganze Familie
  • kostengünstig und wertsteigernd.