Praxistipp Nr. 5 – Aus- und Weiterbildung – eine Investition in die Zukunft

Das Handwerk ist mit bundesweit rund 440 000 Lehrlingen der Wirtschaftsbereich mit der größten Ausbildungsleistung. Jedes Jahr starten rund 160 000 Jugendliche ihre berufliche Karriere im Handwerk. Das Handwerk bietet mehr als 100 Ausbildungsberufe an. Bau, Holz, Metall, Elektro, Bekleidung, Nahrung,Gesundheit, Glas und Papier…

Hier können Sie den gesamten Beitrag downloaden.

Zur Übersichtsseite der Praxistipps.

 

Quelle: Gustav Kopf Verlag
Unabhängige Fachzeitschrift für das Kachelofen- und Luftheizungsbauerhandwerk


und für die Kachelofenwirtschaft